Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich Willkommen

Was Dich beim gewaltfreien Hundetraining Freudige Pfoten erwartet

# Training, das auf sanften Methoden beruht

# jeder Hund wird als Individuum angesehen

# modernes kynologisches Fachwissen dank ständiger Aus- & Weiterbildungen

# Einfühlungsvermögen für Hund und Mensch

# Brustgeschirr statt Halsband

# Berücksichtigung der Bedürfnisse, Besonderheiten und Möglichkeiten von Dir und Deinem Hund

# Ehrlichkeit und Transparenz

# Verzicht auf Methoden und Erziehungsquipment, das den Hund ängstigt, ihm Schmerzen bereitet
oder ihn in seiner Persönlichkeit verletzt

# Training an wechselnden, alltäglichen Orten

# respektvoller und achtsamer Umgang

# Unterstützung, um einen harmischen Alltag zu meistern statt einseitiger Gehorsam

# Teamarbeit - Hundetrainerin, Hundehalter und Hund

# Trainingsmethoden, welche die Bindung und das Vertrauen zwischen Hund und Halter stärken

# Leidenschaft

# Freude am Miteinander statt Leistungsdruck