Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Katharina Markel 

Mein Name ist Katharina Markel und ich wurde 1990 in Heidenheim geboren. Aufgewachsen bin ich in Herbrechtingen und lebe dort mit meinem Mann bis heute. 2003 bekam ich meinen ersten eigenen Hund namens Nico. Er kam über den Tierschutz zu mir und durch ihn entfachte meine Leidenschaft für Hunde. Seit Herbst 2016 lebt ein weiterer Hund aus dem Tierschutz bei uns - ihr Name ist Kaya. Hier gibt es mehr über meine Hunde Nico und Kaya zu lesen.

Mit Nico war ich einige Jahre aktiv in den Hundesportarten Obedience und Turnierhundesport. Bis 2008 war ich Trainerin für Obedience, Junghunde und Dog-Dancing in einem Hundesportverein. Nach dem Abitur entschied ich mich dazu meine Leidenschaft für Hunde zu meinem Beruf zu machen. Das gewaltfreie Konzept von animal learn in Bernau am Chiemsee überzeugte mich, da ich durch meine Erfahrungen in den örtlichen Vereinen viele Dinge gesehen habe, die sich mit den Grundsätzen einer gewaltfreien Hundeerziehung nicht vereinbaren lassen. So entschloss ich mich 2011 für die Ausbildung zur Hundetrainerin bei animal learn, welche ich im April 2013 erfolgreich abgeschlossen habe. Wie bei vielen anderen Berufen auch, gehören das Lesen von Fachliteratur und ständige Weiterbildungen für mich selbstverständlich dazu.

Von 2014 bis Anfang 2018 studierte ich "Soziale Arbeit" an der Katholischen Universität in Eichstätt. Seither arbeite ich als Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendhilfe. Ich empfinde das Studium als eine tolle Ergänzung zum Hundetraining. In der Hundetrainerausbildung lernte ich viel über Hunde und im Studium lernte ich viel über Menschen. Eine tolle Kombination, denn oftmals ist ja Hundetraining eher Menschentraining!

Im November 2015 habe ich zudem meine Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde bei Silvia Weber erfolgreich abgeschlossen. Ebenso habe ich 2015 die Prüfung für die Erlaubnis meiner Hundetrainertätigkeit nach dem §11 Abs.1 Nr.8 Buchstabe f TierSchG erfolgreich bestanden.

Dem Gemeinschaftsprojekt von engagierten, gewaltfreien Hundetrainern Trainieren statt dominieren gehöre ich seit November 2016 an. Seit Anfang 2017 unterstütze ich die Aktion10plus.

 

Ausbildungen, Seminare und Webinare habe ich bei folgenden Personen besucht:

# Aurea Verebes

# Bettina Specht

# Clarissa von Reinhardt

# Claudia Becker

# Dr. Michael Lehner

# Dr. Ute Blaschke-Berthold

# Elisabeth Beck

# Gerd Schreiber

# Joachim Leidhold

# Katrien Lismont

# Maria Hense

# Martina Albert

# Martina Scholz

# Sabine Neumann

# Silvia Weber

# Steffi Winter

# Thomas Schoke